Grabschmuck

17. Februar 2021

Dieser geflügelte Frosch ziert eine individuelle Gabstätte. Vorlage war die private Zeichnung des Verstorbenen,  die er lebenslang als Logo verwendet hatte. Anhand dieser Zeichnung habe ich das ca. 13×13 große Relief modelliert.

Weiterhin drei weitere Modelle für die letzte Reise: Buckelwal, ca. 18×8 cm. Lebensbaum ca. 20×20 cm und Bussartfeder ca. 22×5 cm.

Der Guss erfolgte in der Bronzegiesserei Herweg/ Berlin.

2020

 

 

 

Schlagwörter: ,